Wegner Feldenkrais - Feldenkrais im Herzogtum Lauenburg

Ihr Feldenkraislehrer

Klaus Wegner

Klaus Wegner

Bewegung faszinierte mich schon in meiner Jugend und interessiert mich auch heute noch.
Früher übte ich zahlreiche Sportarten sehr intensiv aus, es folgte ein Sportstudium, für einige Zeit arbeitete als Artist im Varieté in den Bereichen Partnerakrobatik und Jonglage.
Später interessierte mich vor allem das Thema Bewegung und Gesundheit.

Durch die Feldenkrais-Methode eröffnete sich mir ein Zugang zum Thema Bewegung, der sich nicht nach dem äußeren Bild oder der Leistung orientiert, sondern an der Qualität und dem inneren Empfinden.

Meine Ausbildung zum Feldenkraislehrer machte ich bei Mia Segal, der ersten Assistentin von Moshé Feldenkrais.
Weitere Fortbildungen sowie Assistenzen folgten bei Dierk Wichmann und Edith Sidler.

Seit etwa 25 Jahren arbeite ich als selbstständiger Feldenkraislehrer.